Ziele musikalischer Förderung

Die Ziele musikalischer Förderung im Musikgarten für Babys

  • Förderung der allgemeinen Entwicklung des Babys und der Interaktionen mit den Bezugspersonen
  • Stärkung der Bindung zu den Bezugspersonen und des Urvertrauens

  • Förderung der Vernetzung des Nervensystems, Anregung der Sinnesorgane und der Motorik
  • Förderung der Neugier, der akustischen Wahrnehmung sowie des Gefühls für Musik und Takt
  • Sammeln erster Erfahrungen mit Glöckchen, Rasseln, Klanghölzern, Trommeln, Klangstäben und Tüchern
  • Musik und Bewegung werden zu einem wichtigen Bestandteil des Familienlebens
  • ----------------------------------------------------------------------------------

Die Ziele musikalischer Förderung im Musikgarten I

Psychologische und soziale Ziele:

  • Geborgenheit, Selbstwahrnehmung, Herausforderungen meistern, weitere Stärkung des Urvertrauens
  • Beziehung zur Gruppe aufbauen,

    Integration in die Gruppe

  • Ich-Erweiterung durch Identifikationsprozesse mit verschiedenen Lebewesen, Naturerscheinungen und unbelebten Objekten
  • Ideen und Kreativität


Motorische Ziele:

  • Bewegungsfreude
  • Differenzierung der Sinnessysteme sowie der Wahrnehmung der verschiedenen Körperteile
  • Motorische Grundfunktionen: laufen, drehen, springen, gehen, hüpfen
  • Ruhe - Bewegung
  • Akustische und optische Impulse wahrnehmen
  • Metrische Bewegungen ausführen

Musikalische Ziele:

  • Differenzierung des auditiven Sinns
  • Musik als Ausdruck der physischen und psychischen Energien
  • Differenzierung der Handlungsmöglichkeiten im Bereich Stimme, Körper und Instrument
  • Sprach- und Ausdrucksförderung
  • Klangvorstellungen und Fantasien entwickeln
  • Tempo, Dynamik, Artikulation
  • Schlagwerkspiel, Körperperkussion
  • Repertoire an Liedern, Versen, Tänzen
  • Musik interpretieren, zur Musik bewegen, Musik begleiten
  • Weitere Musikinstrumente kennen lernen